eiko_list_icon Feuer in einer Wohnung

Brandeinsatz > Wohngebäude
Brandeinsatz
Einsatzort Details

Anderter Schützenplatz
Datum 08.01.2018
Alarmierungszeit 03:56 Uhr
Alarmierungsart DME
eingesetzte Kräfte

FF Anderten
  • LF 20/16-KatS
  • HLF 16/12
BF Hannover
  • NEF 5
  • RTW 3
  • 3. Zug
  • C-Dienst
  • B-Dienst Ost

Einsatzbericht

Mitbewohner wurde auf einen ausgelösten Rauchwarnmelder aufmerksam und alarmierten die Feuerwehr.
Beim betreten des Treppenhauses stelletn wir eine Verrauchung und Brandgeruch fest. In einer Wohnung piepte der Rauchwarnmelder.

Nach öffnen der Tür, musste um eine weitere Verrauchung des Treppenhauses zu verhindern ein Rauchverschluss gesetzt werden.
Der Angriffstrupp durchsuchte die Wohnung und könnte nach kurzer Zeit eine Person bewustlos und mit Schnittverletzungen an den Beinen auffinden.

Die Person wurde aus der Wohnung gerettet und dem Rettungsdienst übergeben. Das Feuer wurde mit einem C-Hohlstrahlrohr gelöscht und die Wohnung belüftet.

Anschließend wurde die Wohnung der Polizei übergeben.